Zweigleisig

KÜCHE: asiatisch
Marc-Chagall-Straße 2, 40477 Düsseldorf
TELEFON: 0211 51427010
www.zweigleisig.com
ÖFFNUNGSZEITEN:
Montag bis Sonntag: 18:00 – 00:00 Uhr
Montag bis freitag: Auch 11:30 – 14:30 Uhr

Besucht am  16. Juli 2018.

Essen:

Auch das Zweigleisig und seine asiatische Fusionküche standen schon länger auf unserer Liste der noch zu besuchenden Restaurants. Wir testen für Euch die folgenden Gerichte:

Sashimi New Style von der Gelbschwanzmakrele mit Trüffel-Yuzu Sauce – € 16,–

Sushi – California Rolls: Rindfleischtatar, Pilragout mit Mayo und frischem Trüffel – € 8,80

Nori Pommes – €5,–

Garnelenpopcorn mit Wasabiaioli und Chilimayo – € 7,50

Wilder Brokkoli (Brokkolini) mit Sesam und Sojasauce – € 9,80

Asia Salsiccia mit Nam Plaa Prik Sauce – € 7,90

Kalbsfilet (100gr) mit Wasabi und Seeigelbutter an Hijiki/Wakamesalat – € 17,50

 

Am meisten beeindruckten uns die California Rolls mit Rindfleischtatar, das Kalbsfilet und das Sashimi New Style. Die Zutaten waren sehr frisch und in feine Aromen gehüllt, die den hochwertigen Produkten noch genügend Raum ließen. Feine Kräuternuancen mischten sich mit säuerlich-saftigen und teils cremigen Noten. Auch der geschmackvolle wilde Broccoli passte als Beilage gut dazu. Etwas weniger überzeugten uns das Garnelenpopcorn und die Nori Pommes: Das Popcorn bestand aus- wenn auch ordentlich – panierten und frittierten Garnelenstücken. Diese waren zwar lecker, wir hatten jedoch aufgrund der Bezeichnung „Popcorn“ eine andere, ungewöhnlichere Konsistenz erwartet. Die Nori-Pommes waren zwar mit ein paar kleinen Stückchen Nori versehen, jedoch äußerlich und geschmacklich nicht von normalen – wenn auch guten ! – Pommes zu unterscheiden. Hier hatten wir Pommes aus Nori erwartet. Das Popcorn und die Pommes waren also auch ordentlich, konnten jedoch nicht das Niveau der anderen Gericht erreichen.

Service:

Die Kellnerin war sehr freundlich und erklärte uns zu Beginn das Konzept. Sie erläuterte uns auf Nachfrage alle einzelnen Speisen und empfahl uns ehrlich, wieviel wir ungefähr bestellen sollten. Die Menge passte dann auch gut für zwei Personen.

Ambiente:

Das Zweigleisig ist innen in einer Mischung aus Industrial, hellen Hölzern und asiatischen Elementen eingerichtet. Besonders empfehlenswert ist jedoch die Terrasse: Hier habt Ihr einen eindrucksvollen Blick auf das Quartier Central und insbesondere die utopisch anmutenden neuen Hochhäuser. Die Terrasse ist etwas von der Straße abgesetzt, sodass Ihr ein wenig Abstand von den Autos und Fahrrädern habt und Euch in Ruhe unterhalten könnt.